Vita

1988 geboren in Wuppertal
2005 – 2007 Fachoberschule für Gestaltung Wuppertal
2005 – 2006 Praktikum im Atelier von Tony Cragg
2007 – 2014 Kunstakademie Düsseldorf Prof. Didier Vermeiren
2014 Akademiebrief, Meisterschülerin bei Prof. Didier Vermeiren
2016 Gründung des Ausstellungs- und Projektraums “Raum2 INTERVENTIONS” zusammen mit Galerie GRÖLLE pass:projects und Jonas Hohnke
2018 Organisatorische und kuratorische Leitung “8. Skulpturenprojekt Hardt”, (Interventions/Jonas Hohnke/Charlotte Perrin), Wuppertal.

 

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2016 studio, cité des arts internationale, Paris, Frankreich
2016 icebergs, neue Galerie, Essen
2014 Irgendwo hier, Kulturbahnhof Eller
Sommeratelierstipendium, Düsseldorf
2014 Junge Positionen NRW 2014
Kunstförderpreis Unser Fritz 2/3, Herne
2013 curiositas, Kunstverein Heinsberg

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018 art hoc, duesseldorf-art, Düsseldorf
2018 Kunststandort 1 + 5, Humboldt Forum Berliner Schloss, Berlin
2018 ichduduwir, Galerie Grölle pass:projects, Wuppertal
2018 Kunstquartier Arrenberg, Stadtsparkasse Wuppertal
2018 Congratulations, Kunstverein Speyer, Mannheim
2018 Standort senden, Artist unlimited, Bielefeld
2018 8. Skulpturenprojekt Hardt, Wuppertal
2018 BIOS, Oviedo, Spanien
2017 art hoc, duesseldorf-art, Düsseldorf
2017 postPost final, Düsseldorf
2017 abstractism, Düsseldorf
2017 Salon de Bobanisme, Internationale Festival des arts, München
2016 edition 24, Galerie Grölle pass:projects, Wuppertal
2016 Pestalozzi, Ausstellungsraum Wuppertal
2015 Wahlverwandtschaften, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
2015 art hoc, duesseldorf-art, Düsseldorf
2015 schöne Aussichten, Kunstverein Recklinghausen
2015 Skulptur, Galerie Grölle pass:projects, Wuppertal
2015 You and I, Kunstraum 1:1, Wien, Österreich
2014 Versus + AD Absurdum backen kleine Brötchen,
Galerie Kunstkomplex, Wuppertal
2014 BCN – Interlandaje, Ausstauschprojekt –
Kunstakademie Düsseldorf und faculty of fine arts Barcelona,
Düsseldorf/ Barcelona
2013 Leonore Araki, Jaana Caspary
Raum für vollendete Tatsachen, Düsseldorf
2012 Ralling Paper,
Asta Ausstellungsraum – Kunstakademie Düsseldorf
2011 Prisma – Klasse Prof. Didier Vermeiren
Kunstverein Recklinghausen
2009 Kunstakademie Düsseldorf – Studenten
Oberkassel, Düsseldorf
2008 Malerei Andrea Lehnert,
Skulptur – Jaana Caspary,
Kunstturm Ratingen
2007 Lichtstarkefestbrennweite
Wirtschaftswunder, Wuppertal
2007 Abstraktion und Wirklichkeit. So und so.
Blickfang Galerie, Wuppertal
2006 Begegnungen, Haus Herbede, Witten
2006 WOGA – Wuppertaler Offene Galerien und Ateliers, Wuppertal

Einschätzung

Installation – Plastik – Fotografie – Zeichnung

Hermetisch schließen sich viele unterschiedliche Formen zu einem Gesamtbild zusammen.
Plastische Formen die in Zusammenhang zu den Fotografien stehen, zeigen im Dreidimensonalen wie auch im Zweidimensionalen Tiefe und Plastizität. Die meist organischen freigeformten Elemente lassen eine gewisse Dinglichkeit zu, konkretisieren sie aber nicht. Die Raumplastische Dimension wird betont und nimmt sich in den weißen Formen gleichzeitig wieder zurück.