Vita

1989          geboren in Miskolc, Ungarn
2002          Umzug nach Deutschland
2010          Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
2012          Studium Freie Malerei bei Prof. Herbert Brandl
2015          Ernennung zum Meisterschüler von Prof. Herbert Brandl

lebt und arbeitet in Düsseldorf

Ausstellungen

2017 Levente Szücs – Gegensätze bilden Einheit, Rathaus, Düsseldorf
Nominiertenausstellung der apoBank, K21, Düsseldorf
Levente Szücs – artificial nature, Galerie Schloss Neersen
SPACE DIVERSITY, von fraunberg art gallery, Düsseldorf
Hogan Lovells Kunstförderpreis, Düsseldorf
rund wie eckig, Von Rundstedt Kunstförderpreis, Düsseldorf
Berlin Art Exhibition, Enter Art Foundation, Berlin
Neujahrsversteigerung, Theater an der Kö, Düsseldorf

2016 HEARTWORK – Benefiz-Kunstauktion, K21, Düsseldorf
Winterausstellung, von fraunberg art gallery, Düsseldorf
Kunst Zürich 16, von fraunberg art gallery, Zürich
Kunstausstellung, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf
Hogan Lovells Kunstförderpreis, Düsseldorf
Summertime II., von fraunberg art gallery, Düsseldorf
Neujahrsversteigerung, Rathaus, Düsseldorf

2015 Levente Szücs – Erased Landscapes, von fraunberg gallery, Düsseldorf
Kunst für Obdach, Benefiz-Verkaufsausstellung, E.ON, Düsseldorf
4 Favoriten, Von Rundstedt, Düsseldorf
Noch neuere Neue Malerei, NRW.BANK, Düsseldorf
15. Kunstauktion, MAK, Wien
Neujahrsversteigerung, Rathaus, Düsseldorf

2014 Von Rundstedt Kunstförderpreis, Düsseldorf
Zwischenräume, von fraunberg art gallery, Düsseldorf
Brillant, WGZ BANK, Düsseldorf
Masters of the Northern Lights, bechter kastowsky galerie, Wien
Junge Kunst NRW, Galerie Gecko, Solingen

2013 Junge Künstler der Kunstakademie, Städtische Galerie Kaarst
Klasse Prof. Herbert Brandl, Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf
Klasse Brandl, Werft 77, Düsseldorf
Distrikt Kunst 2.0, Art Garage Cologne

2012 Aussicht – Levente Szücs, Haus Spiess, Erkelenz
Akademie Augenfällig, BBK-Kunstforum, Düsseldorf